Sportfluggruppe Manching der WTD 61 e.V.

Sie sind hier:  | Home  | technik.html 

Herzlich Willkommen bei der Sportfluggruppe Manching

Die SFG Manching der WTD 61 e.V. wurde 1967 von zehn Enthusiasten der Erprobungsstelle 61 gegründet. Mit Unterstützung der Bundeswehr und einem großen Zulauf von Luftfahrtinteressierten aus der ganzen Region, die ihr sinnvolles und faszinierendes Hobby betreiben wollte, konnte der Verein rasch wachsen.

Heute haben wir etwa 180 Mitglieder und entsprechend breit gestaffelt ist unser Flugzeugpark mit 12 Flugzeugen. Dabei ist alles vertreten, vom Segelflugzeug bis zum Ultraleichtflugzeug.

Ein Schwerpunkt liegt seit den Anfängen des Vereins auf der Jugendarbeit. Dabei profitiert der Verein von der Nähe zum Flugversuch, der in Manching stationiert ist, was natürlich eine ganz besonders enge Verbindung zur Praxis gibt. Eine kurze Geschichte unseres Vereins kann man hier finden.

Um die Bilder in einer besseren Qualität anschauen zu können bitte einfach auf die Bilder klicken.

Nachfolgend nun einige aktuelle Berichte aus dem Verein. Ältere Berichte können hier abgerufen werden.

Streckenfliegen in Lüsse


Das erste Wochenende in Lüsse zeigte sich von seiner Schokoladenseite und ermöglichte uns tolle Flüge im Fläming und im Berliner Süden. Unter teilweise schwierigen Blauthermikbedingungen gelang trotzdem der ein oder andere Kilometer. Mit 3 Flugzeugen erreichten wir 1730 Kilomtern an 2 Tagen einschließlich toller Erlebnisse mit unseren gefiederten Freunden.

Aufgrund eher schlechter Aussichten zur zweiten Hälfte werden wir zur Halbzeit nach Rudolstadt umziehen, um von dort aus noch den ein oder anderen Kilometer drauf zu legen.

Einsatz mit schwerem Gerät in großer Höhe


Auch die Pflege unserer Hallen und Gebäude gehört zum Flugplatz dazu: Walter hat sich um einen Hubwagen bemüht und sich um die Pflege und Wartung der Tore unserer unsere Segelflughalle gekümmert - ab sofort sollten die Tore nun wieder einwandfrei laufen. Dankeschön!

Sportfluggruppe macht blau...


...an einem Mittwoch im April.

Am Dienstag Abend beschlossen wir die gute Vorhersage zu nutzen und am Mittwoch in aller Früh mit Sack und Pack nach Beilngries zu fahren um von dort aus auf Strecke zu gehen. Blau wurde es im wahrsten Sinne des Wortes auch zum Nachmittag hin, was noch bessere Resultate verhinderte. Das Ergebnis kann sich trotzdem mit fast 1500km aus 4 eingereichten Flügen durchaus sehen lassen.

Besten Dank nach Beilngries, die uns diesen tollen Tag unter der Woche ermöglicht haben.

Flugbetrieb am Wochenende


Die Tage werden wieder wärmer und uns zieht es in die Lüfte. Wir haben die letzten zwei Wochenenden erfolgreich für ein paar schöne Flüge genutzt und gleich die obligatorischen Checkflüge absolviert. So sind Pilot und Flugzeug jetzt startklar für die Saison.

Unser Flugplatz im Winter


Flug mit dem UL über Manching - so schön ist es bei uns im Winter.

Pilot: Rudi, Fotos: Horst Schalles

Wie werde ich Pilot?

Bei uns kann man das Segelfliegen lernen. Komm doch zu uns auf den Flugplatz und schnupper rein!

Termine

2.09.16 - 4.09.16:
22. MMFW Kaufbeuren

Zugang zu YEBU

yebu.de